Mut-Forschungslabor

Am Freitag, 17.Mai stelle ich im Blauen Haus in Dießen eine neue Text-Installation vor: das Mut-Forschungslabor

Das Thema “Mut” kam nicht von ungefähr, es ist das Motto der diesjährigen Kreiskulturtage unseres Landkreises und ich hatte mich zur Teilnahme beworben. Mein Labor steht für sinnbildlich für das Forschen, das Ergründenwollen, eine Idee, die mich immer wieder antreibt. Nur arbeite ich nicht mit Labortechnik oder Spezialgeräten und meine Kulturen lasse ich nicht in Petrischalen wachsen. Sie wachsen in mir und ich ernte sie, destilliere sie und versuche die Essenz daraus zu kristallisieren.

Ich hoffe, meine Gedanken zu Mut können ein Nährboden werden für alle, die das Labor besuchen.

17. Mai, Freitag ab 18 Uhr Vernissage

18. – 26. Mai, Freitag, Samstag & Sonntag, jeweils von 15 – 19 Uhr geöffnet

Übrigens: Das Blaue Haus nutzen wir zu dritt, so werden auch Gerhard Marquard (www.gerhard-marquard.com) und Michaela Leitner (www.michaelaleitner.com) ihre Arbeiten zum Thema Mut präsentieren.

Wir freuen uns auf Besuch :-)) Bis bald also!