Das Entwickeln und Dramatisieren von Geschichten ist mehr, als nur Dialoge schreiben. Die Szenen und Charaktere wollen gesehen werden, um lebendig zu wirken. Für mich ist dieses kreative Schreiben ein Highlight, das mir 2006 beim Filmfest München den Tankred-Dorst-Preis für das Beste Drehbuch bescherte.

"Der Beschenkte"
“Der Beschenkte”
"125 Jahre Neues Stadtmuseum Landsberg"
“125 Jahre Neues Stadtmuseum Landsberg”
"Gras soll darüber nicht wachsen"
“Gras soll darüber nicht wachsen”