Text in Szene setzen! In unregelmäßigen Abständen, darf ich seit 1996 genau das tun und als Regiesseurin mit wechselnden Amateuer-Ensembles Theaterprojekte realisieren. Meist sind es eigene Schauspielskripts oder Bearbeitungen von literarischen Texten die zur Aufführung kommen.

2012 Script & Regie des Schauspiels „Der Beschenkte“ nach dem gleichnamigen Roman/Hörspiel von Barbara König, ca. 70 min., Traidtkasten, Dießen

2010 Script & Regie des Historienspiels „Gras – soll darüber nicht wachsen“, ca. 45 min., Schacky-Park, Dießen

2009 Script & Regie der historischen Szenen „Reise durch die Geschichte Landsbergs“, ca. 45 min., Auftragsarbeit für das Neue Stadtmuseum Landsberg, Aufführungen ebenda

2003 Script & Regie der Caféhaus-Szenen „Revolution und Dilettantismus“, ca. 30 min, Auftragsarbeit für das Stadtmuseum Nördlingen, Thiemig Galerie, Nördlingen

2001 Script & Regie der historische Dramen, „Zunftheer und Stand“, „Schlacht bei Alerheim“, ca. 45 min, Auftragsarbeit für das Stadtmuseum Nördlingen, Aufführungen ebenda

2000 Script der Komödie „Wild West Saloon“, ca. 120 min, Stadtsaal im Klösterle, Nördlingen